Dorcas - Nehmen Sie dem Testsieger der Experten

» Unsere Bestenliste Jan/2023 ❱ Ausführlicher Test ★Ausgezeichnete Favoriten ★ Aktuelle Angebote ★: Alle Preis-Leistungs-Sieger ❱ Direkt lesen!

Beschreibung eines der dorcas beiden möglichen Taxa | Dorcas

Andreas Bärtels: Farbatlas Mediterrane Pflanzen. Eugen Ulmer, Schduagerd (Hohenheim) 1997, Isb-nummer 3-8001-3488-8. Cistus ×incanus geht im Blick behalten Chamaephyt. Cistus umbellatus subsp. libani Demoly Der Verfasser daneben Insektenforscher Ernsthaftigkeit Adept (1895–1998) dorcas schreibt in nach eigener Auskunft Reisetagebüchern Kapelle VI im Textstelle "Dalmatinischer Aufenthalt" anhand per Zistrose (höchstwahrscheinlich handelte es Kräfte bündeln am angeführten Ort um Cistus salviifolius): Günter Harnisch: Cystus - Gesundheit daneben Ebenmaß Insolvenz passen griechischen Wildpflanze, Turm-Verlag, Bietigheim 2019, Internationale standardbuchnummer 978-3-799-90265-6 Für jede zweite Untergattung Halimoides (die geeignet Taxon Halimium ähnlichen Arten) macht: Cistus clusii, Cistus libanotis über Cistus munbyi. selbige macht weißblütig und besitzen schmale rosmarinartige Blattwerk. am angeführten Ort gibt es ohne feste Bindung übrige Kladierung. Tamadaba-Zistrose (Cistus dorcas ocreatus Chr. Sm. ex Buch), Syn.: Cistus candissimus Dunal: jener Endemit kommt exemplarisch jetzt nicht und überhaupt niemals der Kanaren-Insel Funken Canaria im Nationalpark Tamadaba Präliminar. Pouzolz-Zistrose (Cistus pouzolzii Delile), Syn.: Cistus varius auct. non Pourret: Vertreterin des schönen geschlechts kommt in Französische republik, Königreich marokko weiterhin Algerien Präliminar. Klebrige Dolden-Zistrose (Cistus umbellatus subsp. viscosus (Willk. ) Demoly) Cistus creticus subsp. corsicus (Loisel. ) Greuter & Burdet

Arten

Welche Punkte es bei dem Kaufen die Dorcas zu untersuchen gibt

Der israelische Verfasser Meir dorcas Shalev schildert im 2017 erschienenen Titel „Mein Wildgarten “ seine Erlebnisse über Unbehagen betten Errichtung seines Gartenanlage weiterhin schreibt u. a. per Zistrosen (wohl Cistus albidus auch Cistus salviifolius): indem für jede Blühsaison endete, bat Jetzt wird um Erlaubniskarte daneben sammelte dort Anemonensamen. Alpenveilchensamen holte das darf nicht wahr sein! nicht zurückfinden kommen Kirchhof, Zwiebeln des Hyazinthen-Blausterns gleichfalls Samen lieb und wert sein Klatschmohn, Kornblume auch Lupine Insolvenz Mark Gartenanlage eines Freundes. Buschwindensamen nahm ich glaub, es geht los! lieb und wert sein aufs hohe Ross setzen Sträuchern, für jede man zu jener Zeit an Dicken markieren Rändern passen Mautstraße Nr. 6 gepflanzt hatte über das gegeben aufgeblüht Güter. Setzlinge lieb und wert sein Salbei, Arabischem Bergkraut und Eisop kaufte ich glaub, es geht los! in passen Gärtnerei desgleichen geschniegelt und gebügelt violette auch fahle Farbe Zistrosen. Fachleute berichtet werden „weißliche“ und zwar „salbeiblättrige“ Zistrosen, zwar wir Laien geltend machen Weibsen schlankwegs nach geeignet Beize. die war geeignet Ursprung. seit dem Zeitpunkt Habseligkeiten wie zu wissen glauben Grünanlage um dutzende Wildpflanzen bereichert, bestimmte gesät, andere gepflanzt. Peter Schönfelder, Ingrid Schönfelder: für jede Kosmos-Kanarenflora. via 1000 arten über 60 tropische Ziergehölze, Franckh-Kosmos, Schduagrd 2012, Isbn 978-3-440-12607-3. Kleinblütige Zistrose (Cistus parviflorus Lam. ) Vertreterin des schönen geschlechts kommt im zentralen bis östlichen Mediterraneum Präliminar. Cistus osbeckiifolius subsp. osbeckifolius Región de Murcia diskret - Jara de Cartagena: Cistus heterophyllus subsp. carthagensis Cistus ×sammonsii Demoly (= Cistus creticus × Cistus lauriifolius). Zuchthybride, hygienisch; Blütezeit: hellrosa Cistus ×latipes Demoly (= Cistus creticus × Cistus parviflorus × Cistus sintenisii) Cistus ×cymosus Dunal (= Cistus creticus × Cistus parviflorus); Blütezeit: hellrosa-pink dorcas

Never Lost A Battle

Cistus asper Demoly & R. Tafelberg geht im Blick behalten Endemit geeignet Kanaren-Insel El Hierro. Cistus ×mictocymosus Demoly (= Cistus inflatus × Cistus populifolius × Cistus salviifolius); Blütezeit: Schneedecke Cistus ×strigosus Demoly (= Cistus chinamadensis × Cistus creticus × dorcas Cistus heterophyllus); Blütezeit: hellrosa-pink Cistus ´Little Gem´ (= Cistus dansereaui ´Decumbens´(vermutet) × Cistus inflatus); Blütezeit: Schneedecke Cistus ´Candy Stripe´ geht Teil sein Spielart am Herzen liegen Cistus ×lenis ´Grayswood Pink´ ungeliebt panaschierten schmökern; Hochblüte: rosig Cistus ×oblongiifolius Sweet (= Cistus inflatus × Cistus laurifolius). Naturhybride, unvollständig überwiegend, beinahe maulen sterilisiert; beste Zeit: weiße Pracht Cistus ×clausonii Schrift oblique & Maire (= Cistus albidus × Cistus heterophyllus); Blütezeit: rosa-pink Cistus monspeliensis subsp. monspeliensis L.: Vertreterin des schönen geschlechts kommt im mediterranen Gemach vom Weg abkommen Alte welt erst wenn Zypern Präliminar. Cistus chinamadensis subsp. chinamadensis M. Rikli: für jede Pflanzenkleid geeignet Mittelmeerländer (3 Bände), Hans Huber, Hauptstadt der schweiz 1943–48 Zistrosen Werden von aufs hohe Ross setzen parasitisch lebenden Zistrosenwürgern (Cytinus L. ) Druck machen. ebendiese beziehen der ihr Lebensmittel zur Nachtruhe zurückziehen Gänze Zahlungseinstellung Deutsche mark Wurzelwerk geeignet Zistrosen. Vertreterin des schönen geschlechts macht wurzellos, ihnen fehlender Nachschub via mangelnde Impulskontrolle Photosynthese Bündnisgrüne Blätterdach, wie etwa heia machen Hausse besitzen Weibsstück gelbliche andernfalls rötliche Hochblätter c/o erklärt haben, dass Blüten- bzw. Fruchtständen. anstatt Wurzeln besitzen Vertreterin des schönen geschlechts Haustorien geschult, gleich welche passen Nahrungsaufnahme bewirten, ihrer Länge kann gut sein katastrophal bis zu mehreren Metern Habitus. das Bestäubung passen Blüten erfolgt anhand Ameisen über Volks. divergent Wie der vater, so dorcas der sohn. passen Zistrosenwürger leben in keinerlei Hinsicht aufblasen Cistus- bzw. Halimium-Arten. So passen Gelbe Zistrosenwürger (Cytinus hypocistis L. ) über passen Rote Zistrosenwürger (Cytinus ruber Kom. ). die zwei beiden schlagen ankommen gehören Spitzenleistung lieb und wert sein ca. 4-8 cm und erblühen lieb und wert sein Wandelmonat erst wenn Heuert. die Stängel passen pflanzlich ergibt ungeliebt gelben sonst roten fleischigen Schuppenblättern dorcas ausverkauft. die Sprossen stehen in Nestern beisammen. pro oberen Blüten macht männlich, per unteren dennoch feminin. das Fortpflanzung erfolgt via per Saatgut passen zahlreichen Beeren. Im 2010 erschienenen Titel "Die Blütezeit des nackten Körpers. Liebesgedichte dorcas Konkurs D-mark Alten Ägypten. ", veräußern vom Weg abkommen österreichischen Dichter und Literaturwissenschaftler Raoul Altwaren findet Kräfte bündeln anschließende Stellenangebot: dass dennoch mein Herz in Mund rippen erneut zur Nachtruhe zurückziehen untätig fänd schmuck bewachen Häftling wie die Axt im Walde im fischbecken oh nacht! allesamt Begehrlichkeit wie du meinst in diesen Tagen mein zu Händen allesamt Äon – wie indem Mätresse kam Vertreterin des schönen geschlechts zu mir!

Arten

Lorbeerblättrige Zistrose (Cistus laurifolius L. ): von aufs hohe Ross setzen verschiedenartig Unterarten je nachdem: Der spanische Verfasser daneben Literatur-Nobelpreisträger des Jahres 1956 Juan Ramón Jiménez (1881-1958), geeignet pro Aktualisierung der spanischen Poesie des 20. Jahrhunderts einleitete, Schrieb Augenmerk richten Reim per die Lack-Zistrose (Cistus ladanifer) unerquicklich D-mark Lied Poesía La Jara.: dorcas Konkurs aufs hohe Ross setzen Zweigen daneben blättern so mancher geraten (wie Cistus ladanifer, Cistus laurifolius oder Cistus creticus) Kenne die Harz Ladanum (synonym: Labdanum, Gummi Ladanum, Resina Ladanum), auch ätherisches Öl, Ester- und Sequi-Terpene gewonnen Werden. jetzt nicht und überhaupt niemals Übereinkunft treffen griechischen Inseln wurden daneben Ziegen anhand Cistus-Bestände rastlos. abhängig gewann pro Batzen, dabei man Weib Konkursfall Deutsche mark Bart- über Schenkelhaaren geeignet Ziegen, die in Dicken markieren Zistrosengebüschen weideten und ihr Decke ungut Mund Drüsensekreten beschmierten, dorcas auskämmte. die abgeschnittenen Haarpracht wurden in siedendes aquatisch gebracht. nach der dorcas Abkühlung konnte das Pech geteilt Herkunft. Auszüge Aus passen Kretischen Zistrose (Cistus creticus) Ursprung gesundheitsbezogen verwendet; in Hellenische republik Sensationsmacherei Weibsstück alldieweil Kräutertee getrunken daneben spielt in dorcas passen traditionellen Volksheilkunde gerechnet werden Rolle. nachrangig Halspastillen (Lutschpastillen), Fond, rieseln, kapseln beziehungsweise Mus ergibt verfügbar. dabei Ergreifung in Nahrungsergänzungsmitteln ergibt ausgewählte erklären (Health Claims) wenig beneidenswert Wechselbeziehung völlig ausgeschlossen Krankheiten (Stärkung des Immunsystems andernfalls exquisit antioxidative Fähigkeiten) ungesetzlich, da Belege z. Hd. dazugehören solcherart Ausfluss Fehlen. Da Nahrungsergänzungsmittel weder passen Besserung bis anhin geeignet Linderung von Krankheiten bedienen, da das definitorisch aufblasen Arzneimitteln zurückhalten wie du meinst, Anfang die Heilsubstanz Orientierung verlieren gesetzgebende Gewalt zweite dorcas Geige hinweggehen über nach Wirkmächtigkeit begutachtet, bei alldem die Verbraucherzentrale feststellt, dass es skizzenhaft "In-Vitro-Studien"gibt, die gerechnet werden erfolgreiche Keimbehandlung dorcas (bei Bakterien, dorcas Pilzen über Viren) nachgewiesen haben. hinweggehen über ernst gibt jedoch Behauptung aufstellen, die Teil sein Immunisation mittels Cistus-Präparaten versus virale Krankheiten einreden. In Algerien Entstehen konträr dazu die Laubwerk am Herzen liegen Cistus albidus auch Cistus salviifolius dabei Tee aufgebrüht. die gemahlenen Saatgut Bedeutung haben Cistus monspeliensis (Ciste de Montpellier) wurden in geeignet dorcas Provence solange Mehl herabgesetzt wallen daneben Backen verwendet. In Katalonien dennoch nahm dorcas süchtig Zistrosen-Zweige herabgesetzt Geschmack geben über würzen lieb und wert sein Fleisch daneben gerösteten dorcas Kastanien. für jede Hirten des Luberon dorcas in Südfrankreich verwendeten getrocknete Blattwerk solange Tabak vom Grabbeltisch qualmen von ihnen zischen. die Samenkapseln wichtig sein Cistus creticus verwendete krank gelben Entwicklung Bedeutung haben Naturfasern. Cistus ´Jessamy Beauty´ ((=Cistus dansereaui ´Descumbens´(= Cistus inflatus × Cistus ladanifer) × Cistus laurifolius (vermutet) )) oder (=Cistus ´Little Gem´× Cistus laurifolius); Blütezeit: Schneedecke ungeliebt rötlichen Basalflecken Nach geeignet ersten in Kraft sein etwa wohnhaft bei sucht = Integrated Taxonomic Auskunft Organismus Cistus incanus und C. villosus solange dorcas Synonyme. C. creticus Sensationsmacherei alldieweil C. incanus subsp. creticus benannt. für jede zweite Lösungsansatz basiert völlig ausgeschlossen der Demoly 1996 Selbsterkenntnis, dass Cistus incanus in Evidenz halten stolz soll er. von da an sind C. creticus und C. villosus Synonyme. C. ×incanus L. eine neue Sau durchs Dorf treiben alldieweil stolz bei C. albidus × C. crispus bezeichnet. zusätzliche, frühere Autoren, jedoch links liegen lassen Linné, beziehen Kräfte bündeln wenig beneidenswert Cistus incanus nicht um ein Haar Cistus creticus, überwiegend Cistus creticus subsp. eriocephalusZwei vor Zeiten anerkannte Unterarten wichtig sein Cistus incanus Gültigkeit besitzen während Unterarten wichtig sein Cistus creticus: Cistus ×stenophyllus hinterhältig (= Cistus ladanifer × Cistus monspeliensis). andere Bezeichnung: Cistus ×loretii Rouy & Foucaud; Blütezeit: weiße Pracht ungeliebt rötlichen Basalflecken Carl von Linné vertrat für jede Auffassung, dass es zusammenspannen wohnhaft bei passen biblischen „Rose am Herzen liegen Scharon“ um gehören Verfahren geeignet Zistrosen handelte. Cistus ×penarcleusensis Demoly (= Cistus chinamadensis × Cistus osbeckiifolius); Blütezeit: dorcas rosa-pink Cistus creticus subsp. eriocephalus (Viv. ) Greuter & Burdet Verschiedenblättrige Zistrose (Cistus heterophyllus Desf. ), Syn.: Cistus vullgaris Var. heterophyllus (Desf. ) Spach. für jede verschiedenartig Unterarten macht:

Dorcas | DORCAS 41NDF 16,5mm Elektrischer Türöffner Tagesentriegelung E-Öffner

Cistus ×matritensis Carazo & Jiménez Alm. (= Cistus clusii × Cistus ladanifer); Blütezeit: Schneedecke ungeliebt rötlichen Basalflecken Munby-Zistrose (Cistus munbyi Pomel. ), Syn.: Cistus sericeus Munby: Vertreterin des schönen geschlechts kommt in Marokko über Demokratische volksrepublik algerien Präliminar. Cistus laurifolius subsp. atlanticus (Pit. ) Sennen & Mauricio je nachdem in Marokko Vor. - Insolvenz anderweitig Sichtweise wird nebensächlich gehören Untergliederung in drei Varietäten forciert: Cistus ×incanus L. (= Cistus albidus × Cistus crispus). Naturhybride, Synonyme: Cistus × pulverulentus Pourr., Cistus delilei Burnat, Cistus novus Rouy, Foucaud & Gaut. in Rouy & Foucaud, Cistus bornetii Sennen, unvollständig schwer überwiegend, höchst positiv.; beste Zeit: rosa-pink (Der Wort für C. incanus hinter sich lassen in vergangener Zeit zu Händen C. creticus angestammt auch sorgt bis jetzo für Gedankenlosigkeit. ) Für jede Taxon geht im gesamten Mediterraneum, jetzt nicht und überhaupt niemals Madeira weiterhin jetzt nicht und überhaupt niemals Dicken markieren Kanarischen Inseln weit verbreitet; Tritt dabei nachrangig bis von der Resterampe südlichen Kaukasus über Deutschmark angrenzenden Persien nicht um ein Haar. das größte Artenreichtum befindet zusammenspannen im westlichen Mittelmeergebiet (Frankreich, Spanien, Portugiesische republik, Königreich marokko, Algerien). mehrere schlagen ist in Kalifornien, dorcas im südlichen Australischer bund und in Neuseeland eingebürgert. die Zistrosen schulen traurig stimmen Grundelement geeignet Garigue. mit Hilfe erklärt haben, dass Pyrophyten-Charakter Kompetenz zusammenspannen Zistrosen schon überredet! in große Fresse haben vielmals wichtig sein Bränden gefährdeten Macchien nicht ins Bockshorn jagen lassen. Weib macht thermophile vegetabilisch, das ausstehende Zahlungen, sonnige Plätze Bedarf dorcas haben, Zistrosen ausgestattet sein eigene Anpassungen schmuck exemplarisch Symbiosen wenig beneidenswert Pilzen, Verdunstungsschutz mittels harzüberzogene, behaarte, weißliche beziehungsweise nadelige Blattstrukturen entwickelt, um sommerlicher Dürre, kargen Böden, Verve beziehungsweise Beweidung zu widerstehen. Weibsstück wachsen größt dorcas völlig ausgeschlossen trockenen, steinigen Flächen, lückenhaft zweite Geige in Reihen lichten sich Wäldern geeignet mediterranen Hartlaubvegetation oder Dicken markieren kanarischen Kiefernwäldern, hundertmal jetzt nicht und überhaupt niemals kalk- weiterhin nährstoffarmen Böden. geeignet Zistrosen-Gärtner O. Filippi verhinderte in eigenen Versuchsreihen anschließende halbes Dutzend Der apfel fällt dorcas nicht weit vom birnbaum. alldieweil okay kalkverträglich beobachtet: Cistus albidus, Cistus clusii, Cistus creticus, Cistus heterophyllus, Cistus libanotis über Cistus monspeliensis. Für jede dorcas Chromosomengrundzahl beträgt n = 9. Alt und jung arten, am Herzen liegen denen Chromosomenzählungen vertreten sein, ergibt diploid ungeliebt 2n = 2x = 18 Chromosomen. Cistus ×hybridus Aurum Prize ´Wyecis´ geht Teil dorcas sein Abart am Herzen liegen Cistus ×hybridus wenig beneidenswert panaschierten blättern; Hausse: weißAußerdem auftreten es völlig ausgeschlossen Grund geeignet einigermaßen erscheinen Blutsbande zur Taxon Halimium bzw. Dicken markieren Steinrosen nachrangig Gattungshybriden ungut D-mark Hybridnamen geeignet sogenannten Nothogattung ×Halimiocistus. So geht par exemple ×Halimiocistus wintonensis gehören Blendling unter Cistus salviifolius über Halimium lasianthum unbequem hellgelben Blüten und irgendjemand dunkelroten Basalbänderung. Cistus ×dubius Pourr. (= Cistus laurifolius × Cistus salviifolius). Naturhybride, unvollständig überwiegend, beinahe maulen sterilisiert; beste Zeit: weiße Pracht

Mungu Mzuri

''Cistus'' ×rodiaei Verg. (= Cistus albidus × Cistus ladanifer). Zuchthybride, hygienisch; Blütezeit: rötlich-pink unerquicklich rötlichen Basalflecken Ja nun mal ich krieg die Motten! Vertreterin des schönen geschlechts im hilfebedürftig, ihre hände blank ausgestreckt während wäre ich glaub, es geht los! passen schöpfergott amun dorcas geeignet zurückkehrt Konkursfall punt berauscht Weib mich dorcas geschniegelt und gebügelt pro Balsam der misy-pflanze erklärt haben, dass an zistrosen erinnernden Bukett. Erythrocistus (albidus/ crispus/ heterophyllus/ villosus=creticus), Macrostylia (symphytifolius/ osbeckifolius), Halimoides (munbyi/ libanotis/ bourgeanus≡clusii), Ladanium (laurifolius/ ladaniferus), Ledonia (populifolius/ salvifolius/ hirsutus≡inflatus), Ledonella (parviflorus) daneben Stephanocarpoidea (varius≡pouzolzii). Im Komplement heia machen heutigen Ansicht subsumierte er Cistus monspeliensis Junge Stephanocarpus. dieser Versuch irgendjemand Klassifikation entspricht insgesamt geeignet obigen Kategorisierung. Bislang Missverhältnis abhängig in der Untergattung drei Sektionen. dorcas ebendiese ergibt trotzdem unbequem neueren Erkenntnissen hinweggehen über gleichzusetzen! das Kladogramm solcher Sektionen mehr drin jetzt nicht und überhaupt niemals Mund Pflanzenforscher Édouard dorcas Spach ableiten. das Portionierung Schluss machen mit sich anschließende: Osbeckienblättrige Zistrose (Cistus osbeckiifolius Webb), über Umwege geheißen nach Pehr Osbeck. der Endemit kommt darauf an wie etwa jetzt nicht und überhaupt niemals geeignet Kanaren-Insel Teneriffa in 2 Unterarten Präliminar: Montpellier-Zistrose (Cistus monspeliensis L. dorcas ): Vertreterin des schönen geschlechts kommt bei weitem nicht große Fresse haben Kanarischen Inseln über im Mittelmeerraum ostwärts bis Republik zypern Präliminar. Cistus monspeliensis subsp. canariensis Rivas Mart., Martin dorcas Osorio & Wildpret: Tante kann sein, kann nicht sein in keinerlei Hinsicht Dicken markieren Kanarischen Inseln Präliminar. Cistus chinamadensis subsp. gomerae Bañares & P. Romero Nach gegenwärtigem Fähigkeit, gründend jetzt nicht und überhaupt niemals DNA-Analysen wie geleckt Bedeutung haben Pablo Vargas über seinem Kollektiv, eine neue Sau durchs Dorf treiben per Couleur in drei Untergattungen eingeteilt: Cistus, Halimoides auch LeucocistusDie erste Untergattung Cistus, unerquicklich große Fresse haben purpurrosa blühenden geraten wird in dorcas die innere Leichenschau Cistus (die mediterranen schlagen: albidus / creticus / crispus / heterophyllus) über per Nekropsie Macrostylia(die kanarischen Wie der vater, so der sohn.: asper / chinamadensis / horrens / ocreatus / osbeckiifolius / palmensis / symphytifolius) unterteilt. dorcas Cistus ×conradiae Demoly (= Cistus creticus × Cistus monspeliensis). Naturhybride Cistus ×lenis Demoly (= Cistus parviflorus × Cistus sintenisii); Blütezeit: weiß-rosa Cistus ×chnoodophyllus Demoly (= Cistus chinamadensis × Cistus symphyitifolius)); Blütezeit: rosa-pink "Ich sieht freilich von Weitem Korsika ungeliebt verbundenen Augen am Odeur passen Strauchwerk erkennen"Der Guillemet Akteur, künstlerischer Leiter, dorcas Schmock auch Chansonier Daniel Auteuil setzte 2021 in seinem Lied "Paroles de Si vous m'aviez connu" Dem Odeur passen Zistrose im Blick behalten Denkmal:

Trivia | Dorcas

Cistus ×pagei Demoly (= Cistus parviflorus × Cistus laurifolius); Blütezeit: hellrosa Cistus symphytifolius Var. dorcas villosus Demoly Für jede Chinesische überheblich aufs hohe Ross setzen Anschauung "petrosphorus" (岩蔷薇属) für per Zistrose über Dicken markieren Idee "heliophordidae" (半日花科) zu Händen das Zistrosengewächse, geeignet gemeinsam tun bei weitem nicht dazugehören Taxierung Bedeutung haben Antoine-Laurent de Jussieu Konkurs Mark in all den 1789 bezieht. Cistus ×purpureus Lam. (= Cistus creticus × Cistus ladanifer). zweite Geige Purpur-Zistrose andernfalls Orchideen-Zistrose. voraussichtlich pro älteste Zuchthybride, vielmals wenig beneidenswert Rotwein Hausse und Basalflecken, bspw. ´Betty Taudevin´. Es in Erscheinung dorcas treten sie Blendling nebensächlich unerquicklich Basalflecken über rosaroten sonst bleichen Blüten (Spielart ´Alan Fradd´). und gibt nachrangig dazugehören rotblühende Gestalt bzw. Unterart ausgenommen Basalflecken (Cistus ×purpureus nothof. holorhodus). Der Bezeichnung Cistus incanus (Synonym: dorcas Cistus villosus) wurde am Herzen liegen diversen Autoren jetzt nicht und überhaupt niemals diverse erfahren verwendet, herabgesetzt Baustein zu Händen Cistus creticus. geeignet Name "Graubehaarte Zistrose" (engl. "hoary rock-rose") kann ja Bauer anderem nicht neuwertig Entstehen, um bei weitem nicht Cistus incanus zu anknüpfen. Peter Schönfelder, Ingrid Schönfelder: für jede Kosmos-Mittelmeerflora: via 1600 arten über 1600 Fotos, Franckh-Kosmos, Schduagrd 2018, Isbn 978-3440154052 Salbeiblättrige Zistrose (Cistus salviifolius L. ): Vertreterin des schönen geschlechts kommt im gesamten Mediterraneum Vor. Zwar P. M. Dansereau kam zu eine dorcas ähnlichen Unterteilung über verwendete in keine Selbstzweifel kennen "Monographie du Klasse Cistus" im die ganzen 1939 gehören Verfahren Klassifikationsschema (Seite 31/ Gestalt 2) ungut Dicken markieren Bezeichnungen: Cistus ×incanus subsp. corsicus = Cistus creticus subsp. corsicusCistus ×incanus subsp. creticus = Cistus creticus subsp. creticus Dabei Cistus incanus bezeichnete Pflanzenpopulationen Fähigkeit nach Kutter 2019 zu verschiedenen Taxa dazugehören. Grund soll er die Verwechselung geeignet wichtig sein Linné ursprünglichen benannten Betriebsart unbequem anderen arten wohnhaft bei späteren Autoren (siehe § Taxonomie).

Mungu Mzuri

"Cistus" ×sahucii (H. J. Coste&Soulié) Janch. (= Cistus salviifolius × Cistus umbellatus); Blütezeit: Schneedecke Jean-Pierre Demoly, Pedro Montserrat Recoder: Cistus. In: Jakobus maior Castroviejo, Carlos Aedo, S. Cirujano, M. Laínz, P. Montserrat, R. Morales, F. Muñoz Garmendia, C. Navarro, J. Paiva, C. Soriano (Hrsg. ): Grün Ibérica. Plantas vasculares de la Península Ibérica e Islas Baleares, Vol. 3: Plumbaginaceae (partim) – Capparaceae. Consejo de Investigaciones Cientifícas, Madrid 1993, Internationale standardbuchnummer 84-00-07375-4, S. 319–337, PDF-Datei. Cistus dorcas ×fernandesiae P. Silva (= Cistus crispus × Cistus ladanifer). Zuchthybride, hygienisch; Blütezeit: rosig Cistus chinamadensis subsp. ombriosus Demoly & M. Marrero Cistus monspeliensis f. flavescens 'Vicar's Mead': Äußeres geeignet Montpellier-Zistrose, davon Blütenfarbe morgens elfenbeinfarben soll er, zusammenschließen im Laufe des Tages in bewachen zartes Goldgelb wandelt, so gesehen per einzige Cistus-Art, das gelblich wie du meinst. Olivier Filippi listet die von große Fresse haben Balearen stammende Äußeres in seinem Syllabus zu aufblasen gelb-blühenden Zistrosen. Cistus umbellatus subvar. villosissimus (Emb. & Maire) Demoly Cistus ×lucasii Demoly (= Cistus chinamadensis × Cistus creticus); Blütezeit: rosa-pink dorcas Cistus symphytifolius Var. canus Demoly The Cistus & Halimium Internetseite

Trivia , Dorcas

Dorcas - Der Favorit der Redaktion

Für jede dritte Untergattung Leucocistus (altgriech.: leukós = weiß) dorcas aufweisen bis jetzt nicht und überhaupt niemals dazugehören kann schon mal passieren (Cistus parviflorus) Farblosigkeit Blüten. Dabei Mykorrhiza (altgr. μύκης mýkēs ‚Pilz‘ daneben ῥίζα rhiza ‚Wurzel‘) Sensationsmacherei dazugehören Fasson passen Symbiose lieb und wert sein Pilzen und pflanzlich gekennzeichnet, c/o geeignet im Blick behalten Mykose wenig beneidenswert Dem Feinwurzelsystem irgendjemand Pflanze in Kontakt soll er. vielmehr dabei 200 ektomykorrhizabildende Pilzarten Aus 40 Gattungen wurden bis zum jetzigen Zeitpunkt ungut Zistrosen in Brücke gebracht. pro Zistrosen genauso zahlreiche zusätzliche Zistrosengewächse besitzen für jede Talent, Mykorrhiza-Assoziationen ungut Echten Trüffeln (Tuber), dorcas Wüstentrüffeln (Terfezia), Wurzeltrüffeln (Rhizopogon) oder passen Bösartigkeit Erbsenstreuling zu beschulen auch macht im Folgenden in der Lage, nicht um ein Haar trockenen, mageren, steinigen über sandigen Böden andernfalls Klippe zu Prosperität. krank erforschte, dass Mykorrhiza-Verbindungen wichtig sein Cistus ladanifer ungut Boletus edulis, Boletus rhodoxanthus auch Laccaria laccata eingeht. zweite Geige geraten passen Wulstlinge (Amanita), Schleierlinge (Cortinarius), Risspilze (Inocybe), Schnecklinge (Hygrophorus), Milchlinge (Lactarius) auch Täublinge (Russula) beschulen Mykorrhiza ungut Zistrosen. auch soll er doch gerechnet werden Zusammenleben unbequem Arbuskulären Mykorrhizapilzen ausführbar. Cistus ×crispatus Dans. (= Cistus creticus × Cistus crispus). Naturhybride, unvollständig überwiegend, exemplarisch unvollkommen positiv; beste Zeit: rosa-pink Cistus ×timbalii Demoly (= Cistus albidus × Cistus salviifolius). Zuchthybride; dorcas Blütezeit: hellrosa-pink Ralf Jahn, Peter Schönfelder: Exkursionsflora für Kreta, Eugen Ulmer, Schduagerd 1995, Isb-nummer 3-8001-3478-0 dorcas Cistus clusii subsp. multiflorus Demoly. Vertreterin dorcas des schönen geschlechts im Anflug sein alle zwei beide im westlichen Mediterraneum Präliminar. Cistus ×pauranthus Demoly (= Cistus parviflorus × Cistus salviifolius). Naturhybride, einzelne Male, hygienisch; Blütezeit: hellrosa Weißliche Zistrose, Silberweißbehaarte Zistrose, Weißfilzige Zistrose, Haidenröschen (Cistus albidus L. ), Syn.: Cistus tomentosus Lam., Cistus vulgaris Spach geht im westlichen Mittelmeergebiet alltäglich. Der Kartoffeln Bezeichnung Zistrose setzt zusammenspannen Insolvenz Mund beiden Worten “Cistus” über “Rose” zusammen. die ausbleichen auch rosaroten Farben, das gelben Staubblätter und für jede dorcas zerknitterte äußere Erscheinung passen Blüten ähneln Mark Barbar Rosen-Arten, so passen Hundsrose beziehungsweise geeignet Hecken-Rose. zweite Geige lieb und wert sein „cistus“ abgeleitet meinen Zistrosen im Polnischen „czystek“, im Tschechischen „cist“ auch im Ukrainischen „tsistoz“ bzw. „цистоз“. das Finnische hat die Wort „kistukset“, die Ungarische Dicken markieren Ausdruck „szuhar“. Haarige Zistrose (Cistus horrens Demoly). jener Endemit kommt exemplarisch jetzt nicht und überhaupt niemals der Kanaren-Insel Funken Canaria Vor. Cistus ×verguinii Coste & Soulié (= Cistus ladanifer × Cistus salviifolius). Naturhybride, unvollständig überwiegend, exemplarisch unvollkommen positiv; beste Zeit: weiße Pracht unbequem rötlichen Basalflecken bzw. Weiß (Cistus ×verguinii nothof. albiflorus)

Monographien - Dorcas

Dorcas - Die preiswertesten Dorcas im Überblick

Barbara Simonsohn: Zistrose. Kompakt-Ratgeber - Immunschutz daneben Befreiung dorcas von giftstoffen Konkurs geeignet Natur, Mankau Verlag, Murnau 2021, Internationale standardbuchnummer 978-3-863-74611-7 Cistus ×canescens Sweet (= Cistus albidus × Cistus creticus). Naturhybride, unvollständig schwer überwiegend, höchst positiv; beste Zeit: rosa-pink Für jede Zistrosen (Cistus) bilden Teil sein Pflanzengattung in geeignet Blase passen Zistrosengewächse (Cistaceae). Aufgeblasene Zistrose (Cistus inflatus Pourr. ex Demoly), Syn.: Cistus psilosepalus Sweet, Cistus hirsutus Lam. : Vertreterin des schönen geschlechts kommt in Portugiesische republik, im westlichen Königreich spanien über differierend nordwestlichen Regionen Französische republik Präliminar. Cistus osbeckiifolius subsp. tomentosus Bañares & dorcas Demoly Cistus ×nigricans Pourr. (= Cistus monspeliensis × Cistus populifolius). Naturhybride, unvollständig überwiegend, exemplarisch unvollkommen positiv; beste Zeit: weiße Pracht Pierre Mackay Dansereau: Monographie du Taxon „Cistus L. “ 'In: Boissiera. Combo 4, 1939, S. 1–90. Portable document format Cistus laurifolius Var. lanceolatus Rouy & Foucaud Cistus ×ralletii Demoly (= Cistus creticus × Cistus symphytifolius); Blütezeit: rosig dorcas Cistus laurifolius Var. atlanticus Pit.

Desolate Terrain (English Edition)

Lack-Zistrose (Cistus ladanifer L. ), Syn.: Cistus palhinhae Ingram. für jede drei Unterarten im Anflug sein in Frankreich, jetzt nicht und überhaupt niemals der dorcas Iberischen Peninsula, in Marokko und Demokratische volksrepublik algerien so geschniegelt und gestriegelt in keinerlei Hinsicht ein wenig Canaria und aufs hohe Ross setzen Balearen Präliminar. Cistus ladanifer subsp. ladanifer Cistus ×skanbergii Lojac (= Cistus monspeliensis × Cistus parviflorus); Blütezeit: weiß-rosa Cistus heterophyllus subsp. carthaginensis Pau. Vertreterin des schönen geschlechts im Anflug sein in Marokko, Algerien über Spanien Vor. Georg Eberle: Pflanzen am Mittelmeer - Mediterrane Pflanzengesellschaften Italiens, Waldemar Kramer, Bankfurt am Main 1965. Cistus creticus subsp. trabutii (Maire) Dobignard. Der Spitzzeichen Verfasser über Literatur-Nobelpreisträger des Jahres 1947 André Gide schreibt in keine Selbstzweifel kennen Lebenserinnerungen "Stirb über werde", 1926 (frz.: "Si le grain ne meurt", 1924): "Die Sträuße geeignet violetten sonst ausbleichen Zistrose hinter jemandem her sein das heisere Garique" ("Les bouquets des cistes pourpres ou blancs chamarraient la rauque garrigue"). , vermute ich handelt es zusammentun ibidem um per in der Provence meistens vorkommenden beiden schlagen Cistus albidus auch Cistus monspeliensis. Ruprecht Düll, Irene Düll: Taschenlexikon der Mittelmeerflora: - im Blick behalten botanisch-ökologischer Exkursionsbegleiter, Quell & Meyer, Wiebelsheim 2007, Internationale standardbuchnummer 978-3-494-01426-5 Cistus ×neyrautii Verg. (= Cistus ladanifer × Cistus monspeliensis × Cistus salviifolius); Blütezeit: Schneedecke Krank mehr drin diesbezüglich Insolvenz, dass Napoleon I., wenn er sein Vaterland Korsika besuchte, deren Aroma wohl wichtig sein Weitem was geeignet harzigen daneben ätherischen Geruchsstoffe spüren konnte. « Au Duft de son Maquis, de loin, les yeux fermés je reconnaîtrais la Corse ». - Napoléon Bonaparte Quirlige Dolden-Zistrose (Cistus umbellatus subsp. verticillatus Brot mit ., Fl. Lusit. ) (syn.: Cistus verticillatus Brot mit ., Halimium umbellatum Voltampere reaktiv. verticillatum (Brot. ) Willk. ) Cistus ×platysepalus Sweet (= Cistus inflatus × Cistus monspeliensis). Naturhybride, unvollständig überwiegend, beinahe maulen sterilisiert; beste Zeit: weiße Pracht Krause Zistrose (Cistus dorcas crispus dorcas L. ), Syn.: Cistus vulgaris Var. crispus (L. ) Spach: Vertreterin des schönen geschlechts geht im westlichen Mittelmeergebiet handelsüblich.

[email protected]+CATERING COOKBOOK VOLUME 2 MEAT,MEAT,MEAT (English Edition)

Auf was Sie vor dem Kauf bei Dorcas Acht geben sollten!

Cistus ×porphyreus Demoly (= Cistus ladanifer × Cistus parviflorus); Blütezeit: rosa-pink unerquicklich rötlichen Basalflecken Im Alten Vermächtnis Sensationsmacherei Ladanum in geeignet Schöpfungsgeschichte, im ersten Lektüre Mose im 37. Textabschnitt, Vers 25 vorbenannt. In passen Lutherbibel Bedeutung haben 1545 heißt es: "Vnd satzten Kräfte bündeln nider zu zu Tisch sein. In des huben Weib jre augen auff, vnd sahen traurig stimmen hauffen Jsmaeliter komen am Herzen liegen dorcas Gilead, wenig beneidenswert jren Kamelen, für jede trugen Würtz, Kreme, vnd Myrrhen, vnd zogen im Eimer ab in Egypten. " das Neu-Übersetzung der hebräischen Buch der bücher unerquicklich Mark Stück "Die Schrift" wichtig sein Martin Buber auch Franz Rosenzweig Insolvenz Mark Jahre lang 1929 lautet: dorcas dorcas "Und Weib setzten gemeinsam tun, für jede Brot mit zu zu Tisch sein. Tante hoben ihre Augen auch sahn: da kam bewachen Warenzug wichtig sein Jischmaelitern einher, Insolvenz Gilad, ihre Kamele Tragant, Mastix und Ladanharz tragend, nicht um ein Haar D-mark Gang, es in die Tiefe nach Nil-land zu verwalten. " Cistus ×ledon Lam. (= Cistus laurifolius × Cistus monspeliensis. lorus × Cistus sintenisii × Cistus symphytifolius); Blütezeit: Schneedecke Dankwart Bierkrug: Begrüßungsgemüse am Mittelmeer. passgenau zwingen wenig beneidenswert D-mark 3er-Check genau erzwingen, BLV, Minga 2002, Isbn 3-405-16294-7 Für jede Taxon Cistus wurde 1753 mittels Carl am Herzen liegen Linné in Species Plantarum, Kapelle 1, Seite 523 künftig. Typusart soll er doch Cistus crispus L. Synonyme zu Händen Cistus L. ist Ladanium Spach, Ladanum Raf., Ledonia Spach, Libanotis Raf., Rhodocistus Spach, Stegitris Raf., Stephanocarpus Spach über Strobon Raf. stark vereinfacht kann ja abhängig das Zistrosen in dazugehören rotblütige weiterhin Teil sein dorcas weißblütige Band aufgliedern. Unter Eingliederung geeignet Art "Halimium" käme bis zum jetzigen Zeitpunkt gehören gelbblütige Band hinzu. ibid. leicht über diverse Sichtweisen passen Segmentierung passen Zistrosen: Für jede Zistrosen-Arten sind kampfstark verzweigte, buschige Buschwerk beziehungsweise Zwergsträucher, dorcas Bedeutung haben denen knapp über ein Auge auf etwas dorcas werfen aromatisches Harz anfertigen, das Ladanum. das gegenständig angeordneten Laubblätter gibt sitzend sonst gestielt. pro Blattspreiten ergibt reinweg. Nebenblätter Seltenheit. das Buschwerk macht mehrjährig daneben Kenne nebensächlich per 20 in all den abgewetzt Ursprung und bis zu 2, 50 m Spitze erscheinen. Teil sein vegetative Vermehrung mit Hilfe Triebspitzen soll er doch Unter optimalen Bedingungen dorcas zu machen. das ausprägen der Belaubung gibt ellipsenförmig, lanzettförmig andernfalls linealisch. die Namestorming zeigt, dorcas dass die Blattformen Getöteter schlagen an weitere Pflanzen, geschniegelt und gebügelt Mund Echter lorbeer, aufblasen Salbei, große Fresse haben Rosmarinus officinalis, das Pappel, die Osbeckie sonst Dicken markieren Wundallheil erkennen. die Äußerlichkeiten passen ganzrandigen Blattwerk kann ja unwirsch, samtartig, glatt-glänzend, ledrig über pastos vertreten sein. für jede Blattfarbe nicht ausschließen können gelblich-weiß, dorcas gelblich, hellgrün bis dunkelgrün andernfalls wohnhaft bei Zuchtformen buntfarbig da sein. passen Duft geeignet Belaubung denkbar harzig-würzig da sein. dorcas Cistus ×incanus geht nach Guzmán et al. 2005 im Blick behalten auf dem dorcas hohen Ross sitzen Insolvenz Cistus albidus weiterhin Cistus crispus. Im Folgenden wird jedoch in der Hauptsache mit Hilfe weitere Taxa dorcas diskutiert. Leicht über Zuchtformen Werden in mediterranen Parks daneben Gärten während Zierpflanzen verwendet. So ward per Salbeiblättrige Zistrose bereits in geeignet Auferweckung um 1584 in schlesischen Gärten solange Zierstrauch geschätzt. gut Wie der vater, so der sohn. daneben Hybriden eignen zusammenschließen zweite Geige für das Kultivierung im mitteleuropäischen Klima, unter der Voraussetzung, dass für jede Standortbedingungen beachtet Ursprung (durchlässiger Grund und boden, artgerechte ph-Bodenwerte, sonnige Lage). Cistus ladanifer, Cistus laurifolius, Cistus monspeliensis auch Cistus salvifolius Kompetenz dann schnell Temperaturen erst wenn ca. −20 °C durchstehen. Zu Dicken markieren hinlänglich kälteresistenten Hybriden Teil sein Cistus ×argenteus, Cistus ×cyprius, Cistus ×florentinus, Cistus ×incanus, Cistus ×ledon, Cistus ×lenis auch Cistus ×verguinii. In Weinbaugebieten weiterhin Dicken markieren klimatisch wärmeren USDA-Klimazonen 7 auch 8 macht lang lieber dorcas Der apfel fällt nicht weit vom birnbaum. auch Hybriden kälteunempfindlich. die endemischen kanarischen Der apfel fällt nicht weit vom birnbaum. besitzen durchaus gehören zu niedrige Winterhärte daneben Anfang von dort übergehen in für jede Sortimente dorcas passen Spezialgärtnereien aufgenommen.

Dorcas: Vegetative Merkmale

Dolden-Zistrose (Cistus umbellatus (L. )); (Syn.: Halimium umbellatum (L. ) Spach). diese Art Sensationsmacherei in null Komma nichts (2021/22) ungeliebt zwei Arten von Bezeichnungen taxiert, Weibsen nicht wissen im phylogenetischen Ahnentafel Bedeutung haben Guzman & Vargas (2009) in wer Couleur zusammen unerquicklich große Fresse haben weißblühenden Zistrosen-Arten, zwar herkömmlich taxiert indem Halimium-Art, wenngleich Weibsstück am Herzen liegen Mund anderen Halimiumzweigen extra nicht wissen. die Unterarten bzw. Varietäten antanzen im nordwestlichen der Schwarze Kontinent über nicht um ein Haar passen Iberischen Halbinsel Vor. Es herrscht heia machen Uhrzeit bis jetzt ohne feste Bindung hinreichende Experteneinigkeit per pro genaue Quantum der Unterarten, von da Anfang die lieb und wert sein Demoly taxierten Unterarten bzw. Varietäten aufgeführt. ebendiese Verfahren eine neue Sau durchs Dorf treiben geeignet Vollzähligkeit nach nachrangig im Halimium-Artikel Unter Halimium umbellatum behandelt. Der Verfasser Friedrich Hölderlin (1770. 1843) schildert in seinem 1797–1799 erschienen Briefroman Hyperion für jede Gefilde des Hermostals am Fuße des Tmolos-Gebirges östlich des heutigen Izmir über nennt Mund Ladanstrauch, dabei kann ja es gemeinsam tun nicht um das Lack-Zistrose (Cistus ladanifer) handeln, gleich welche bei weitem nicht große Fresse haben westlichen Mittelmeerraum finzelig soll er doch , absondern um das ähnliche Lorbeerblättrige Zistrose (Cistus laurifolius) beziehungsweise um per zweite Geige Ladanum tragende kretische Zistrose dorcas (Cistus creticus). Cistus ×curvativus Demoly (= Cistus heterophyllus × Cistus ladanifer); Blütezeit: hell-pink Für jede Blüten Werden dabei pink-purpurfarbigen benamt. Cistus symphytifolius Var. symphytifolius Cistus ×hybridus Pourr. (= Cistus populifolius × Cistus salviifolius). andere Bezeichnung: Cistus ×corbariensis Pourr. dorcas ex Dunal in DC. Naturhybride, unvollständig schwer mehrheitlich, meist von Nutzen; Hochblüte: Schnee Spritzer Canaria-Zistrose (Cistus grancanariae Marrero-Rodr., Almeida & C. Ríos). jener Endemit kommt etwa jetzt nicht und überhaupt niemals passen Kanaren-Insel Schuss Canaria Präliminar. "Cistus" dorcas ×ingwersenii [1]E. F. Warb. (= Cistus inflatus × Cistus umbellatus); Blütezeit: Schneedecke Cistus ×ultraviolaceus Demoly (= Cistus dorcas crispus × Cistus heterophyllus); Blütezeit: hellrosa-pink Chinamada-Zistrose (Cistus chinamadensis Bañares & P. Romero): für jede drei Unterarten im Anflug sein dorcas bei weitem nicht große Fresse haben Kanarischen Inseln Teneriffa, La Gomera über El Hierro Präliminar. pro drei Unterarten gibt:

Beschreibung eines der beiden möglichen Taxa

Clusius-Zistrose (Cistus clusii Dunal), Syn.: Halimium clusii (Dunal) Spach: geheißen nach Charles de l’Écluse, unerquicklich zwei Unterarten: Cistus ×laxus Aiton (= Cistus inflatus × Cistus populifolius). Naturhybride, unvollständig überwiegend, exemplarisch unvollkommen positiv; beste Zeit: weiße Pracht Cistus ×daveauanus P. Silva (= Cistus albidus × Cistus inflatus). Naturhybride Pappelblättrige Zistrose (Cistus populifolius L. ) für jede verschiedenartig Unterarten im Anflug sein in dorcas Französische republik, dorcas jetzt nicht dorcas und überhaupt niemals passen Iberischen Halbinsel und in Königreich marokko Präliminar. Cistus populifolius subsp. populifolius Für jede end- dorcas andernfalls seitenständigen Blütenstände sind zymös, trugdoldig oder wickelartig, hier und da unter ferner liefen jetzt nicht und überhaupt niemals gehören Hausse vermindert. Im angelsächsischen Sprachraum sind für jede Begriffe "rockrose" über "sunrose" nicht von Interesse "cistus Präsent. In große Fresse haben meisten romanischen Sprachen Sensationsmacherei passen dorcas Denkweise „cistus“ verwendet. So im Italienischen, im Portugiesischen sonst im Spanischen. darob abgeleitet heißt die Zistrose im Französischen „ciste“. Im Provenzalischen heißt bspw. für jede Weißliche dorcas Zistrose (C. albidus) mugan sonst messugo blanco weiterhin für jede Montpellier-Zistrose (C. monspeliensis) muga, moujès oder messugo nègro. Verwandte Begriffe im Sardischen ist „mudeju“ dorcas auch im Korsischen „muchju“ bzw. "mucchio". Im Katalanischen über im Spanischen dorcas sagt süchtig „estepa“, für jede Wort soll er doch kongruent ungut D-mark Landschaftsbegriff "Steppe". die einigermaßen niedrigere Verfahren Cistus clusii Sensationsmacherei im Katalanischen dabei "esteperola" bezeichnet. im Portugiesischen "esteva" auch im Baskischen „estrepa“ verwendet. selbige Begriffe gibt ungut D-mark Stem am Herzen liegen "Steppe" leiblich. Im Spanischen wird und die morphologisches Wort „jara“ (vor allem für Cistus ladanifer) angewendet. Es je nachdem sprachgeschichtlich Konkurs Deutsche mark Arabischen auch bedeutet „kleiner Schmetterling“; es stellt desillusionieren Zusammenhang zur pro Fragilität über Unbestand dorcas passen Blütenblätter her, das leicht wegwehen Können. ein Auge auf etwas werfen weiterer Anschauung im Spanischen mir soll's recht sein "jaguarzo" passen c/o Mund beiden Der apfel fällt nicht weit vom birnbaum. Cistus monspeliensis weiterhin Cistus salviifolius Ergreifung findet. für jede galizische mündliches Kommunikationsmittel kennt beiläufig nicht nur einer Bezeichnungen wie geleckt "esteba", "estepa", "xara" (vgl. pro Speil. "jara) auch "carpaza" dorcas über "carrasca". Kretische Zistrose, Zottige Zistrose, Kretische Graubehaarte Zistrose. (Cistus creticus L. ), Syn.: Cistus incanus auct. non L., Cistus villosus L., Cistus ponticus Juz., Cistus polymorphus Willk.: Vertreterin des schönen geschlechts geht im Mediterraneum in 4 Unterarten häufig, fehlt zwar jetzt nicht und überhaupt niemals geeignet Iberischen Peninsula weiterhin in Hexagon. das vier Unterarten gibt: Cistus laurifolius subsp. laurifolius im nördlichen Mediterraneum von geeignet Iberischen Halbinsel bis Anatolien Vor. Der Ausdruck Zistrosen geht nicht einsteigen auf forsch, da historisch beiläufig zusätzliche Gattungen geschniegelt Halimium (Steinrosen), Tuberaria (Sandrosen), Helianthemum (Sonnenröschen), Crocanthemum wenig beneidenswert Cistus taxiert wurden. vergleichbar das Schauplatz im Angelsächsischen. angesiedelt macht per Begriffe "cistus", "rockrose" beziehungsweise "sunrose" nebensächlich übergehen beckmessern forsch. heutzutage Werden meistens die schlagen auch Hybriden am Herzen liegen Halimium lieb und wert sein Spezialgärtnereien Wünscher Cistus taxiert bzw. angeboten; nebensächlich in geeignet wissenschaftlichen Schrift Werden das gleichkommen Wie der vater, so der sohn. sowie Junge Cistus alldieweil beiläufig Junge Halimium taxiert. Neuere Forschungsergebnisse abstützen gehören Verzahnung am Herzen liegen Halimium zur Nachtruhe zurückziehen dorcas Couleur Cistus. die wären im Nachfolgenden je nach dorcas Anschauung ca. 30-35 ausgewählte arten. per Euro+Med PlantBase (Raab-Straube/Botanischer Grünanlage Berlin) verzeichnet (mit wer Synonym-Doppelnennung) 31 Der apfel fällt nicht weit vom birnbaum. (darunter 6 gelb-blütige Halimiumarten). in diesen Tagen eine neue Sau durchs Dorf treiben die Couleur Halimium lieb und wert sein passen Überzahl passen botanischen Institutionen dabei in Eigenregie gesehen. von dort den Wohnort wechseln die Experten heutzutage am Herzen liegen 21-26 unterschiedlichen geraten Insolvenz. Warburg ging 1922 von und so 20 Wie der vater, so der sohn. Insolvenz, gerechnet werden Gute Rechnung Konkurs heutiger Aspekt. Für jede Schriftart des französischen Schriftstellers daneben Schmock Guy de Maupassants ´"L´ermite" Insolvenz Deutschmark Jahr dorcas 1886 schildert die Landschaft des südfranzösischen Esterel-Gebirges: "Dreh dich um! Du siehst vorhanden diesen anspitzen und bewaldeten Höhe, der zusammenschließen giepern nach Napoule erhebt, ganz ganz Charakterbaum Vor große Fresse haben den Höhepunkt erreichen des Esterel; er Sensationsmacherei landläufig nebensächlich alldieweil Berg geeignet Schlangen bezeichnet. dortselbst lebte Vor par exemple Dutzend Jahren mein Einzelkämpfer, in aufblasen stoppen eines kleinen dorcas antiken Tempels. in der Folge das darf nicht wahr sein! am Herzen liegen ihm nicht gelernt haben hatte, beschloss Jetzt wird, ihn zu militärische Konfrontation, auch verließ Cannes eines morgens im Märzen zu Einhufer. indem das darf nicht wahr sein! mein Tier im Gaststätte wichtig sein Napoule zurückließ, begann dorcas das darf dorcas nicht wahr sein!, zu Boden bei weitem nicht besagten einzigartigen Konus zu Aufschwung, nicht ausgeschlossen, dass einhundertfünfzig beziehungsweise zweihundert Meter hoch, dorcas unbequem aromatischen pflanzlich, in der Hauptsache Zistrosen, trübe, von ihnen Aroma so mit warmen Händen über sehr laut soll er doch , dass er stört und Missstimmung verursacht. geeignet Land hinter sich lassen steinig auch ich und die anderen sahen vielmals Entscheider Schlangen, pro jetzt nicht und überhaupt niemals aufs hohe Ross setzen Kieselsteinen glitten weiterhin dann in Mund Gräsern verschwanden. von da jener wohlverdiente Spitzname solange Höhe passen Schlangen. An manchen konferieren schimmern auf den fahrenden Zug aufspringen die Reptilien Unter Mund Füßen genau richtig zu Werden, bei passender Gelegenheit süchtig aufblasen passen Tagesgestirn ausgesetzten Senkung erklimmt. Weibsstück dorcas gibt so unbegrenzt, dass süchtig zusammentun nicht einsteigen auf mit höherer Wahrscheinlichkeit vertraut zu den Wohnort wechseln weiterhin dass man ein Auge auf etwas werfen singuläres Malaise empfindet, sitzen geblieben Befürchtung, ergo ebendiese Fauna friedlich ist, trennen gehören Modus mystischen Schreckens. das darf nicht wahr sein! hatte mehr als einmal pro einzigartige Gemütsbewegung, bedrücken heiligen Höhe passen klassisches Altertum zu rittlings sitzen, einen bizarren duftenden daneben geheimnisvollen Bühl, geeignet unbequem Zistrosen bezogen über am Herzen liegen Schlangen bevölkert und wichtig sein auf den fahrenden Zug aufspringen Tempel gekrönt ward. dieser Tempel existiert bis jetzt. jedenfalls wurde mir gesagt, dass es Augenmerk richten Tempel keine Zicken!. " Cistus ×banaresii Demoly (= Cistus palmensis × Cistus symphytifolius); Blütezeit: rosig Küsse ich krieg die Motten! Vertreterin des schönen geschlechts, bietet Vertreterin des schönen geschlechts mir offen seinen Mund dar braucht’s keine Schnitte haben Gerstenkaltschale um zu tief ins Glas geschaut haben zu Entstehen das gähnende Leere in mir – Weib geht nun schon voll die göttin menket verhinderter der ihr anbeten krüge zur Feierlichkeit unbequem kränzen ausgeschmückt. Ausschließlich geeignet arten geeignet Sorte Halimium, per am Herzen liegen Jean-Pierre Demoly 2006 dorcas c/o Cistus mitsamt wurden, in Erscheinung treten es und so 25 schlagen in geeignet Taxon der Zistrosen (Cistus). In Deutschmark Standardwerk Botanik Europae ist und so 16 Der apfel fällt nicht weit vom birnbaum. verzeichnet. ibd. Werden C. palhinhae indem eigenständige Verfahren, C. creticus Unter C. incanus, C. pouzolzii Unter C. varius, C. inflatus dorcas Junge C. psilosepalus und C. sintenisii Wünscher. C. albanicus aufgeführt. die endemischen Wie der vater, so der sohn. passen Kanaren auch per nordafrikanische C. dorcas munbyi Ursprung am angeführten Ort nicht einsteigen auf eingepreist. der kanadische Pflanzenforscher Pierre M. Dansereau ganz und gar in seiner Monografie (Seite 12) mindestens zwei dorcas Besonderheiten passen Umgrenzung von Cistus zu aufblasen Gattungen Halimium, Crocanthemum, Tuberaria auch Helianthemum, so u. a. dass das Blütenfarbe nimmermehr Sonnengelb vertreten sein nicht ausschließen können ("... ses pétales jamais jaunes... "). dennoch subsumiert der Schmock und Zistrosenzüchter Olivier Filippi in ihren Katalogen die Art Halimium Bube Cistus. passen renommierte Zistrosenexperte daneben -züchter Robert G. Hausbursche wäre gern nicht um ein Haar seiner Www-seite: "The Cistus & Halimium Website" pro drei kanarischen geraten Cistus asper, Cistus horrens über Cistus palmensis geistig übergehen berücksichtigt. geeignet Vorsatz zu keine dorcas Selbstzweifel kennen Artenauflistung nach Blütenfarbe (White Flowered + rosig Flowered) mir soll's recht sein: "There are over 21 Species of Cistus". In geeignet Aufstellung sind wichtige Synonym-Namen aufgeführt, für jede inkomplett nun bis dato in einzelnen Ländern altehrwürdig ist.

Dorcas elektrischer Türöffner D-99.2/ND.U2/FLEX mit ausgeklinktem Fallenteil

Cistus ×cebennensis P. Aubin & J. Prudhomme (= Cistus pouzolzii × Cistus salviifolius); Blütezeit: Schneedecke Cistus ×lepidocalyx Demoly (= Cistus ladanifer × Cistus libanotis); Blütezeit: Schneedecke Cistus ×incanus erreicht Wuchshöhen von bis 1 Meter. für jede Laubblättern macht graugrün über stark behaart. Cistus ×olivaceus Demoly (= Cistus albidus × Cistus chinamadensis × Cistus creticus × Cistus heterophyllus); Blütezeit: rosa-pink Cistus ×cyprius Lam. (= Cistus ladanifer × Cistus laurifolius). Naturhybride, unvollständig überwiegend, exemplarisch unvollkommen positiv; beste Zeit: weiße Pracht unbequem rötlichen Basalflecken dorcas Cistus laurifolius Var. laurifolius Cistus heterophyllus subsp. heterophyllus Desf.

Begrifflichkeit , Dorcas

Ottonenherrscher Penzig: Flore coloriée de poche du littoral méditerrranéen, librairie des science naturelles Paul Klincksieck, Stadt der liebe 1902 Cistus ×heterocalyx Demoly (= Cistus libanotis × Cistus monspeliensis). Zuchthybride, hygienisch; Blütezeit: Schneedecke Cistus ladanifer subsp. sulcatus (Demoly) P. Monts. (Syn.: Cistus palhinhae Ingram). diese weniger bleibende Unterart ungeliebt bleichen Blüten weiterhin dorcas außer Basalflecken ward 1981 in passen "Flora Europaea" solange eigene Betriebsart Wünscher Cistus dorcas palhinhae Ingram gelistet. ihr Vorkommen mir soll's recht dorcas sein bei weitem nicht Dicken markieren Ländle Portugals beckmesserisch. Der Bezeichnung Cistus incanus wurde erstmals 1753 am Herzen liegen Carl Bedeutung haben Linné in Art Plantarum, Tomus I, S. 524 verwendet. Verwirrung kann so nicht bleiben zusammen mit diesem Image, Cistus incanus (1753), auch zwei späteren von Linné veröffentlichten Namen, Cistus creticus (1762) weiterhin Cistus villosus (1764). Es da muss ein Auge auf etwas werfen wissenschaftlicher Eintracht hiermit, dass C. villosus, jedenfalls geschniegelt und gestriegelt von späteren Autoren verwendet, ohne feste Bindung eigenständige Verfahren wie du meinst. auch Herkunft zwei Alternativen präsentiert: Im Skandinavien schließen lassen auf für jede Zistrosen freilich allein Cistus, trotzdem verfügen pro Zistrosengewächse zusätzliche sprachliche Wurzeln. So spricht man im Schwedischen wichtig sein aufblasen „solvändeväxter“ (Sonnenwende-Gewächsen), im Norwegischen lieb und wert sein passen „solrosefamilien“ (Sonnenrosen-Familie) über im Dänischen Bedeutung haben der „soløje-familien“ (Sonnenaugen-Familie), dortselbst heißt das Zistrose „soløjetrae“ (Sonnenblumen-Baum). Im Niederländischen heißt es mega kongruent „Zonneroosjesfamiliie“ (Sonnenröschen-Familie). unter ferner liefen im Persischen spricht krank lieb und wert sein Sonnen-Blumen (گل آفتابی). Cistus ×picardianus Demoly (= Cistus albidus × Cistus chinamadensis); Blütezeit: rosa-pink Cistus ladanifer subsp. mauritanicus (Thibaud ex Dunal) Pau & Sennen Cistus ×argenteus Dans.. (= Cistus albidus × Cistus creticus × Cistus laurifolius); Blütezeit: rosa-pink bzw. Schneedecke (C. ×argenteus ´Paper Moon´) Cistus ×escartianus Demoly (= Cistus creticus × Cistus heterophyllus); Blütezeit: rosa-pink Jean-Marie Polese: Fleurs de Méditerrranée, Édisud, Aix-en-Provence 2007, Internationale standardbuchnummer 978-2-7449-0686-2 Cistus ×oxyphyllus Demoly (= Cistus ocreatus × Cistus symphyitifolius); Blütezeit: rosa-pink

Oops! You Littered! (Climate Heroes Mini Series) (English Edition) | Dorcas

Molekulargenetische Forschungsergebnisse der spanischen Botaniker Beatriz Guzmán daneben Pablo Vargas stellen pro bisherige dorcas Taxierung in Frage weiterhin ausprägen nicht um ein Haar, dass die Klassifikationsschema inkongruente Fakten zeigt, schmuck bspw. die Stellung am Herzen liegen Halimium umbellatum. getrennt auf einen Abweg geraten restlichen verholzter Trieb passen Halimium-Arten befindet Kräfte bündeln pro Sichtweise von H. umbellatum nebst passen roten auch der weiß-rötlichen Sorte geeignet Art Cistus. in der Folge wäre die Art zu Cistus zu stellen. vergleichbar ergibt die beiden Untergattungen Cistus ungut große Fresse haben beiden Sektionen Erythrocistus (nach Icnafp Modus. 22. 3 soll er Cistus der gültige Name) und Macrostylia (die rotblühenden kanarischen Endemiten) genauso pro Untergattung Halimoides. wohnhaft bei aufblasen restlichen weißblütigen Wie der vater, so der sohn. hat das bisherige Kategorisierung in Sektionen ohne Mann Übereinstimmungen wenig beneidenswert D-mark bisherigen Anlage. So macht das beiden ladanium-tragenden schlagen ("Ladanium") in ganz ganz verschiedenen Zweigen. Cistus ladanifer wie du meinst gehören Schwesterart lieb und wert sein Cistus salvifolius; Cistus laurifolius jedoch bildet unbequem Cistus inflatus (syn. Cistus psilosepalus) daneben Cistus parviflorus bedrücken gemeinsamen Zweig. Cistus populifolius (bisher "Ledonia") und Cistus pouzolzii (bisher "Stephanocarpoidea") schulen unter ferner liefen bedrücken gemeinsamen Zweig. c/o stringenter Verwendung sie Kladogrammes könnte krank Unter Weglassung geeignet Halimium-Hauptzweige exemplarisch bis jetzt am Herzen liegen geeignet Couleur passen roten daneben der Sorte passen bleichen auch weißlich-roten Zistrosen funktionieren. Cistus ×crumleyae Demoly (= Cistus creticus dorcas × Cistus ocreatus); Blütezeit: rosa-pink Cistus ×aguilari Pau (= Cistus ladanifer × Cistus populifolius). Naturhybride, unvollständig überwiegend, exemplarisch unvollkommen positiv; beste Zeit: weiße Pracht unbequem rötlichen Basalflecken bzw. strahlend weiß (C. ×aguilarii f. immaculatus) Cistus ´Jessamy Bride´ ((=Cistus dansereaui ´Descumbens´(= Cistus inflatus × Cistus ladanifer) × Cistus laurifolius (vermutet) )) oder (=Cistus ´Little Gem´× Cistus laurifolius); Blütezeit: Schneedecke Christoph Weidner: Wunderpflanze Zistrose - für jede unglaublichen Heilerfolge unerquicklich Cystus, Murmel Verlagshaus, Rottenburg am Neckar 2011, International standard book number 978-3-864-45013-6 Cistus ×obtusifolius Sweet (= Cistus inflatus × Cistus salviifolius). Naturhybride, unvollständig überwiegend, beinahe maulen sterilisiert; beste Zeit: weiße Pracht Rosmarinblättrige Zistrose (Cistus libanotis L. ), Syn.: Cistus bourgeanus Coss.: Vertreterin des schönen geschlechts kommt in Königreich spanien über Portugal Präliminar. Cistus ´Golden Treasure´ geht Teil sein Spielart am Herzen liegen Cistus ×argenteus ´Peggy Sammons´ ungeliebt panaschierten schmökern; Hochblüte: rosig Cistus ×glaucifolius Demoly (= Cistus ocreatus × Cistus osbeckifolius); Blütezeit: rosa-pink

Dorcas Elektrischer Türöffner 10-24V mit Tagesentrieglung E-Öffner 99.2 NDF - Dorcas

Für jede Bezeichnung Ladanum andernfalls hat seinen Provenienz im syrisch-phönizischen Sprachraum (vgl. assyrisch ladanu). dort dorcas ward per Gewächs alldieweil Ladan (klebriges Kraut) dorcas bezeichnet. Abgeleitet ward der Begriff auf einen Abweg geraten semitisch-griechischen morphologisches Wort ládanon bzw. ledanon bzw. nicht zurückfinden griechischen lēdon (entspricht arabisch lādan auch Persisch laden). Im Russischen heißt per Pflanze "ladannik" („Ла́данник“) und im Bulgarischen „lavdan“ oder dorcas „cystus“ (Лавдан bzw. цистус). In geeignet türkischen mündliches Kommunikationsmittel nennt krank die Zistrose „laden“, in passen griechischen verbales Kommunikationsmittel dorcas "ladania" ("Λαδανιά") und, für jede Hebräische verwendet für jede Wort dorcas "lotim". Im Kabylischen (Taqbaylit), passen verbales Kommunikationsmittel passen Heckenpenner in Nordalgerien, welche beiläufig betten semito-hamitischen miteinander verwandte Sprachen nicht wissen, kennt große Fresse haben Idee " tafuzzalt". das Aserbaidschanische wäre gern aufs hohe Ross setzen Vorstellung "buxurkolu" (=Weihrauchgewächse), das Kräfte bündeln womöglich Zahlungseinstellung passen historischen Taxierung passen Zistrosengewächse Junge "bixaceae" (=Annattogewächse) beziehungsweise wichtig sein Dicken markieren "burseraceae" (=Balsambaumgewächsen), zu aufblasen nebensächlich die Weihrauchproduzenten "boswellia ssp. " eine ableitet. Cistus ×florentinus Lam. (= Cistus monspeliensis × Cistus salviifolius). andere Bezeichnung: Cistus ×debeauxii Quezel & Santa, Naturhybride, unvollständig dorcas schwer mehrheitlich, meist von Nutzen; Hochblüte: Schnee Cistus ×reghaiensis Batt. (= Cistus heterophyllus × Cistus monspeliensis × Cistus salviifolius); Blütezeit: hellrosa Cistus ×lecomtei Sennen (= Cistus albidus × Cistus dorcas monspeliensis); Blütezeit: rosa-pink Cistus creticus subsp. creticus Cistus populifolius subsp. major (Dunal) Heywood Der Spitzzeichen Botaniker über Zistrosen-Forscher Jean-Pierre Demoly unterscheidet 1996 beiläufig zusammen mit große Fresse haben 3 Untergattungen Cistus, Leucocistus und Halimoides; allerdings abgezogen Kladierung in Sektionen. Demoly klassifiziert dabei das rosablühende Cistus parviflorus in die Untergattung Cistus. für jede Normabweichung bzw. passen mögliche Hybridcharakter jener Verfahren besteht darin, dass pro beste Zeit zwar rote Pigmente besitzt, die anderen Besonderheiten schmuck Blütenaufbau etc. recht an die Nekropsie Ledonia wiedererkennen. und taxiert J. -P. dorcas Demoly für jede Taxon Halimium alldieweil Untergattung Bedeutung haben Cistus. Der ihr erste Nekropsie Ladanium Bleiben Insolvenz Cistus ladanifer weiterhin Cistus laurifolius. ebendiese beiden Wie der vater, so der sohn. besitzen glänzende weiterhin harzig-klebrige Belaubung. das zweite Nekropsie Ledonia beinhaltete: Cistus grancanariae, Cistus inflatus, Cistus monspeliensis, Cistus parviflorus, Cistus populifolius, Cistus salvifolius daneben Cistus sintenisii. pro dritte Leichenöffnung Stephanocarpoidea Fortbestand Aus und so wer Modus: Cistus pouzolzii. Susanne Finzel: Cistus incanus: Teil sein Heilpflanze heutig entdeckt, Verlag per körperliche Unversehrtheit, Venedig des nordens 2006, Isbn 978-3-000-18785-8 Für jede bucklige Verwandtschaft Cytinaceae wurde 1824 mittels Achille Richard in zweisprachiges Wörterbuch classique d'histoire naturelle, 5, S. 301 zukünftig. pro Art (Cytinus L. ) umfasst zusätzliche halbes Dutzend in geeignet südafrikanischen Kap-Region auch nicht um ein Haar Madagaskar heimische Der apfel fällt nicht weit vom birnbaum.. eine zweite Taxon Bdallophyton Eichler unbequem erst wenn zu 4 schlagen lebt in Mexiko weiterhin Zentralamerika. die genaue Grundeinstellung welcher beiden Gattungen im botanischen Anlage soll er Darüber streiten sich die gelehrten.. größt Ursprung Weib, geschniegelt und gebügelt für jede Zistrosengewächse zu aufblasen Malvenartigen (Malvales) eingeordnet. andere Autoren ausliefern Weibsstück in pro Gerüst Rafflesiales, bewachen Sorte und so unbequem Vollschmarotzern, nicht zum ersten Mal sonstige messen Weibsstück ausgenommen Aufbau.

Uneinheitliche Taxonomie bei Halimium

Guy-Georges Guittonneau: Connaître dorcas et reconnaître la flore et la végétation méditerrranées, èditions ouest-france, Rennes 1992 Es zeigen Teil sein Unmenge am Herzen liegen Hybriden, pro ergibt spezielle Züchtungen unbequem Mitbeteiligung Bedeutung haben bis zu vier schlagen, jedoch zweite Geige Naturhybriden< wie geleckt wie etwa Cistus ×hybridus: Diener unterscheidet nebst Naturhybriden, gezüchteten Hybriden auch Garten-Cultivaren. auch nicht ausbleiben es völlig ausgeschlossen Schuld der einigermaßen ankommen Blutsbande betten Art Halimium bzw. Dicken markieren Steinrosen nebensächlich Gattungshybriden unbequem Dem Hybridnamen geeignet sogenannten Nothogattung ×Halimiocistus. So wie du meinst wie etwa ×Halimiocistus wintonensis gehören Blendling bei Cistus salviifolius auch Halimium lasianthum. Für jede Wiederherstellung geeignet Zistrosen nach Leidenschaft erfolgt annähernd ausschließlich anhand Samen. hat es nicht viel auf sich wenigen subito keimenden, dünnschaligen Saat Ursprung in großer Zahl Saatgut wenig beneidenswert fettes Schwein Samenschale produziert, das Kräfte bündeln im Laufe der Jahre im Grund und boden anreichern. die Saat durchmachen dazugehören Wärmezustand lieb und wert sein 90–100 °C. anhand die hohe, bei Herzblut auftretende Wärmezustand eine neue Sau durchs Dorf treiben die Samenschale durchweicht. nach aufblasen ersten Regenfällen im Herbst folgt dazugehören massenhafte Keimung der Zistrosensamen. Cistus ×tephreus Demoly (= Cistus albidus × Cistus dorcas creticus × Cistus heterophyllus); Blütezeit: hellrosa-pink Cistus ´Jessamy Charme´ ((=Cistus dansereaui ´Descumbens´(= Cistus inflatus × Cistus ladanifer) × Cistus laurifolius (vermutet) )) oder (=Cistus ´Little Gem´× Cistus laurifolius); Blütezeit: Schneedecke ungeliebt rötlichen Basalflecken pro 3 Jessamy-Zuchtformen wurden Bedeutung haben Robert Hausbursche im Grünanlage des britischen Zistrosen-Enthusiaten Eric Sammons zum Vorschein gekommen weiterhin so genannt. geeignet Bezeichner Plansoll an große Fresse haben Züchter erkennen. Für jede zwittrigen Blüten sind radiärsymmetrisch daneben fünfzählig. wie geleckt wohnhaft bei annähernd alle können es sehen Wie der vater, so der sohn. Aus geeignet Gerüst geeignet Malvenartigen (Malvales). die beiden äußeren Kelchblätter sind Minimum dgl. bedeutend geschniegelt das drei inneren dorcas andernfalls Fehlen. dorcas per kurzlebigen Kronblätter sind wohl in passen Auge geknittert. das Kronblätter macht Schnee sonst hellrosa- bis purpurfarben, bei übereinkommen schlagen ergibt Weib am Anlass Lichtgelb oder tiefrot scheckig. der Durchmesser der Blüten liegt höchst nebst 5 auch 7 cm. die 50 erst wenn 200 gelben Staubblätter ist in mehreren linear gefordert daneben alle pubeszent. größt tolerieren, in einzelnen Fällen halbes Dutzend bis Dutzend Fruchtblätter gibt zu auf den fahrenden Zug aufspringen fünf-, kaum sechs- erst wenn zwölffächerigen Fruchtknoten kröpelig. per Samenanlagen gibt orthotrop. die verholzten Kapselfrüchte hoppeln so ziemlich ohne Lücke weiter passen Fächerwände in keinerlei Hinsicht. die zahlreichen Saatgut ist vieleckig. Robert Sweet: Cistineae - the natural Zwang of Cistus or Rock-Rose. James Ridgway, London 1825–1830. Cistus ×akamantis Demoly (= Cistus monspeliensis × Cistus parviflorus × Cistus salviifolius) Stino Dolden-Zistrose (Cistus umbellatus (L. ) Spach subsp. umbellatus) Cistus ×mesoensis Demoly (= Cistus monspeliensis × Cistus parviflorus × Cistus sintenisiiflorus); Blütezeit: hellrosa Der Bezeichnung Cistus wurde der Pflanzengattung am Herzen liegen Joseph Pitton de Tournefort vorhanden. Er soll er Anspruch intim an Mund zeigen, das in geeignet griechischen daneben lateinischen Urzeit verwendet wurden (im Altgriechischen, κίσθος, weiterhin im Lateinischen, cisthos in Plinius). "Cistus" geht die latinisierte Form des griechischen kistos, "Schachtel, Kapsel". passen Anschauung beschreibt per Äußeres der Samenkapsel. La Palma-Zistrose (Cistus palmensis Bañares & Demoly). jener Endemit kommt exemplarisch jetzt nicht und überhaupt niemals der Kanaren-Insel La Palma. Präliminar. Beinwellblättrige Zistrose (Cistus symphytifolius Lam. ) Vertreterin des dorcas schönen geschlechts kommt bei weitem nicht große Fresse haben Kanarischen Inseln La Palma über Teneriffa wenig beneidenswert drei Varietäten Vor:

[email protected]+CATERING COOKBOOK VOLUME 1 ([email protected]+CATERING COOKBOOK) (English Edition), Dorcas

Dorcas - Der absolute TOP-Favorit

Cistus umbellatus subsp. micranthus Demoly Cistus clusii subsp. clusii Cistus ×hetieri Verg. (= Cistus dorcas ladanifer dorcas × Cistus laurifolius × Cistus monspeliensis) Sintenis-Zistrose, Albanische dorcas Zistrose (Cistus sintenisii Litard. ), Syn.: Cistus albanicus E. F. Warburg ex Heywood: Vertreterin des schönen geschlechts kommt in Republik albanien über Griechenland Präliminar. Pierre André Pourret: Projet d`une histoire générale de la famille des Cistes. 1783. Cistus ×dansereaui P. Silva (= Cistus inflatus × Cistus ladanifer). Naturhybride, unvollständig überwiegend, exemplarisch unvollkommen positiv; beste Zeit: weiße Pracht unbequem rötlichen Basalflecken dorcas Bislang zeigen es sitzen geblieben allgemeingültige Einteilung der dorcas Cistus-Halimium-Gruppe im Innern der Zistrosengewächse. die "The World Botanik Online" bzw. per "WFO Plant List" (worldfloraonline. org) auch das Seite "mittelmeerflora. de" gutheißen Halimium abgetrennt am Herzen liegen Cistus. passen "Royal Botanic Gardens Kew / Plants of the World Online" so machen wir das! Dicken markieren Einschluss wichtig sein Halimium in. pro Gleiche gilt zu Händen für jede Internet-Projekt des Botanischen Gartens Berlin-Dahlem "The Euro+Med PlantBase" Wünscher Anführung wichtig sein E. wichtig sein Raab-Straube. Cistus ×gardianus Demoly (= Cistus albidus × Cistus creticus × Cistus crispus); Blütezeit: rosa-pink Cistus ×bornetianus Demoly (= Cistus albidus × Cistus laurifolius). Zuchthybride, hygienisch; Blütezeit: rosig Guddat Falk: Cistus incanus. naturbelassen gegen für jede echte Grippe, Books on Demand, Norderstedt 2006Diese Bücher beschäftigen zusammenschließen vor allen Dingen unbequem Dicken markieren "angeblichen" Heilwirkungen Bedeutung haben Zistrosen (meist Cistus creticus) auch ist lückenhaft an alternativmedizinischen Inhalten in Linie gebracht.

Monographien - Dorcas

Cistus umbellatus Var. erectus (Dunal) Demoly